Filmvorführung: G8 - Das war der Gipfel

Donnerstag, 5. Juni 2008, 20 Uhr
Neue Aula, Hörsaal 1, Wilhelmstr. 7, 72074 Tübingen

Der Film:
Juni 2007. Ostseebad Heiligendamm. Der größte Polizeieinsatz in der Geschichte der Bundesrepublik. Über 17000 PolizistInnen, selbst die Bundeswehr, “sichern” das rituelle Gipfeltreffen der “mächtigsten Frau und Manner der Welt”, den sogenannten “Weltwirtschaftsgipfel”.

Trotzdem gelingt es circa 12000 GlobalisierungskritikerInnen immer wieder, die wichtigsten Zufahrtsstraßen zum hermetisch mit Zaun und Stacheldraht abgeriegelten Tagungsort zu blockieren. Und ihre Kritik an dem gegenwärtigen Weltwirtschaftssytem und Ihre Alternativen öffentlich zu machen. Obwohl zunächst das “Chaos von Rostock”, Politikerrufe nach Gummigeschossen und GSG 9 gegen die “Steinewerfer von Rostock”, die Schlagzeilen beherrschen.

Der Dokumentarfilm neueWUT III – DAS WAR DER GIPFEL! [...] will [...] eine “Chronik der laufenden Ereignisse” liefern, das Geschehen während “der Tage von Rostock und Heiligendamm” nachzeichnen. Das Vorgehen der Sicherheitskräfte und der DemonstrantInnen. Und die vielen Aktionen und Veranstaltungen, in denen es um die Auswirkungen von Globalisierung und weltweiter Privatisierung auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen geht.

Veranstalter_in: ['solid].SDS Hochschulgruppe an der Ernst-Bloch-Uni Tübingen

Unterstützer_innen: attac Tübingen, ver.di medien tübingen, weitere angefragt

Soli-Zelle für die G8-Proteste

372726

Donnerstag, 20. September 2007, 21 Uhr
Kulturschock Zelle e.V., Albstr.78, 72764 Reutlingen


Um das große Defizit der G8-Proteste etwas zu verringern, macht die Linksjugend ['solid] Reutlingen&Tübingen eine Soli-Zelle mit Bildern etc. von den glorreichen Tagen um Heiligendamm.

We - we blocked - we blocked G8!

Keine Nazis in Tübingen und anderswo!

Für Samstag den 21.07.2007 rufen Neonazis der JN, der Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten" der NPD, und Freie Kameradschaften zu einer Versammlung in der Tübinger Altstadt auf.

Es wird Gegenaktivitäten sowohl von Stadt und Vereinen, wie auch von linken und antifaschistischen Gruppen geben. Daran wollen wir uns beteiligen und den Nazis entschieden entgegen treten Genauere Informationen folgen, sobald mehr bekannt ist. Doch eins ist jetzt schon sicher: Wir wollen keine Nazis in Tübingen und anderswo!

Infoseite hier
Tagblatt-Artikel hier und hier
Hintergrundinfos hier
antifa[t] hier
Linksjugend ['solid] TÜ hier

G8-Video-Abend

372726

['solid].sds (sozialistisch-demokratischer studierendenverband) Tübingen lädt ein:

Anfang Juni fand in Heiligendamm der G8-Gipfel statt, dagegen gab es vielfältige Proteste. Darüber berichteten nicht nur die großen Fernsehsender, sondern auch verschiedene unabhängige MedienaktivistInnen. Eine Auswahl dieser

Videos vom G8-Gipfel und den Protesten

wollen wir zeigen

am Donnerstag, den 5. Juli 2007, 20 Uhr im HS 1, Neue Aula.

Flyer:g8-videos (pdf, 266 KB)
Plakat: g8-videos-plakat (pdf, 265 KB)

G-8-Protest am Freitag auf dem Holzmarkt

TÜBINGEN (job). Nicht nur rund um Heiligendamm wird gegen die Politik der G-8-Staaten demonstriert: Auf dem Tübinger Holzmarkt sind am Freitag vielfältige Aktionen geplant.

Von 10 Uhr bis 19 Uhr wollen lokale Gruppen in Tübingen ihre Kritik an der Politik der Staatschefs auf die Straße, genauer auf den Holzmarkt tragen. Geplant ist beispielsweise öffentliches Straßentheater: Jeweils um 11 Uhr und um 18 Uhr findet ein so genanntes „unfaires Fußballspiel“ des Wohnprojekts 009 aus dem Französischen Viertel statt.

weiter:
http://www.tagblatt.de/index.php?artikel_id=1808424

Berichte Großdemo

Bericht im Unabhängigen Infoportal Tübingen hier
Bericht von ['solid] tü & rt vor Ort hier
Bericht im tagblatt hier und hier

weitere Berichte auf indy

G8-Infocenter in Tübingen von 4. bis 9. Juni

infocenter

In der G8-Woche, also von Montag, dem 4.6. bis Samstag, den 9.6. lädt der nicht in Heiligendamm weilende Teil von ['solid] Tübingen jeden Tag von 11 bis 19 Uhr zum G8-Infocenter auf dem Holzmarkt ein.

Es wird Infowände zu aktuellen Informationen von den Gegenaktionen, Radiosendungen und Videos geben, um der Mainstreamberichterstattung unsere Berichte entgegenzusetzen. Daneben liegt jede Menge Infomaterial gegen G8 bereit. Inhaltlich wollen wir uns ein bisschen an den stattfindenden Aktionstagen zu globaler Landwirtschaft (3.6.), Migration (4.6.) und Militarisierung (5. und 6.6.) orientieren, zB am nächsten Tag darüber berichten.

Alle progressiven G8-KritikerInnen sind mit ihrem Material und ihren Ideen herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Rassistische, antisemitische und nationalistische Positionen haben beim G8-Infocenter nichts zu suchen!

G8-Radio auf der Wüsten Welle

Anlässlich des G8-Gipfels in Heiligendamm wird es von Freitag, 1. Juni bis Samstag, 9. Juni täglich eine Wüste-Welle-Sondersendung geben. Sie wird in enger Zusammenarbeit mit dem RadioForum (www.radioforum.fm) in Rostock entstehen. Dieses RadioForum, das derzeit von freien Radios aus aller Welt organisiert wird, wird während des G8-Gipfels mehrere Stunden täglich alternative Gipfelberichterstattung in verschiedenen Sprachen via Internet ausstrahlen (streamen). - Im Focus unserer Berichterstattung werden insbesondere der G8-Alternativkongress in Rostock (5. - 7. Juni) und die zu erwartenden vielfältigen Protestaktionen der globalisierungskritischen Bewegung stehen.

Täglich 11 - 12 Uhr (außer Sa 2.6. sowie So 3.6. 15 - 16 Uhr)

auf 96,6 Mhz oder als livestream im Internet unter:
http://www.wueste-welle.de

Auf nach Heiligendamm!

Mobilisierungsseite zu den G8-Protesten für Tübingen und Reutlingen

Letztes Vorbereitungstreffen:

Montag, 21. Mai 2007, 19:15 Uhr, Wohnprojekt Schellingstrasse, Schellingstr.6

Aktuelle Beiträge

Filmvorführung:...
Donnerstag, 5. Juni 2008, 20 Uhr Neue Aula, Hörsaal...
frederic - 13. Mai, 14:33
Soli-Zelle für die...
Donnerstag, 20. September 2007, 21 Uhr Kulturschock...
frederic - 30. Jul, 14:08
Keine Nazis in Tübingen...
Für Samstag den 21.07.2007 rufen Neonazis der...
frederic - 11. Jul, 21:07
G8-Video-Abend
['solid].sds (sozialistisch-demokratisc her studierendenverband)...
frederic - 3. Jul, 16:40
G-8-Protest am Freitag...
TÜBINGEN (job). Nicht nur rund um Heiligendamm...
frederic - 8. Jun, 00:19

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3466 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Jun, 10:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB